UNTERRICHT: Musterinterpretation einer Parabel – Franz Kafka “Der Geier” (1920)

4
Wer meinen Blog und/ oder meinem Youtube-Kanal aufmerksam verfolgt, dem ist bekannt, dass mein Freund Sebastian Treyz immer wieder seine hervorragende Expertise einbringt - ob es um den Faust geht, über dessen Szenen wir uns in einstündigen Youtube-Videos unterhalten oder um Gedichtinterpretationen. Dieses Mal darf ich eine Analyse der Parabel "Der Geier" von Franz Kafka mit euch teilen, die Sebastian...

UNTERRICHT: Eine Texterörterung schreiben

1
Während der gemeinsamen Arbeit mit meiner 10.Klasse sind mir durch die zahlreichen sehr guten Nachfragen in Bezug auf das Thema unserer nächsten Klassenarbeit - der Texterörterung - einige Kompetenzbereiche deutlicher geworden, die man sehr schnell als gegeben voraussetzt, die aber gar nicht so einfach sind, wenn man die Textsorte ganz neu kennenlernt. Aus diesem Grund möchte ich an dieser...

UNTERRICHT: Vorgehen bei einer literarischen Erörterung

1
Ab dem Abitur 2021 gibt es im Abitur in Baden-Württemberg zwei Arten von literarischer Erörterung, die eines gemein haben: Es gibt keinen Primärtext mehr, sondern es geht "nur" noch darum, einen Außentext im Hinblick auf entweder ein Werk oder vergleichend auf zwei Werke zu erörtern. Dass dies gar nicht so einfach ist (sogar was das Verständnis der gesamten Schreibform...

UNTERRICHT: Projektunterricht konkret – Forschungsfragen

2
Der moderne Projektunterricht gilt als besonders gutes Beispiel dafür, wie zeitgemäßes Lernen initiiert werden kann. Zu Recht. Das Problem an solchen offenen, bzw. agilen Formen stellt oftmals die Struktur bzw. der Rahmen da, denn nimmt man Projektunterricht ernst, fällt eine Steuerung wie im traditionellen, geleiteten Unterricht weg. Eine Lösung für das Verständnis der Lehrpersonen und eine Leitlinie für Schüler*innen bieten die...

UNTERRICHT: Fit für die Oberstufe im Fach Deutsch

0
Die Oberstufe verlangt Schüler*innen viel ab, da dort teilweise neue schriftliche Formate erlernt und komplexe Inhalte verstanden werden müssen. Dafür braucht es eine sehr gute Grundlage. Das Problem: Dies ist nicht nur in einigen Fällen nicht vorhanden, sondern wird oftmals gar nicht als solche erkannt. Denn der Schlüssel für ein gutes Abitur liegt in der Mittelstufe. An dieser Stelle möchte...

UNTERRICHT: (Teil-)Analyse Faust: Literarische Erörterung

4
An dieser Stelle werden immer wieder Schüler*innenarbeiten veröffentlicht, von denen ich annehme, dass andere davon profitieren könnten. Diese Teilanalyse basiert auf einer Aufgabe zur literarischen Erörterung. Da es bei literarischen Erörterungen wie sie in Baden-Württemberg geschrieben werden, wichtig ist, den Außentext zu verstehen (und auseinanderzunehmen), war die Aufgabe zunächst, einen solchen Außentext zu konstruieren. Diese von Schüler*innen erstellen Außentexte...

UNTERRICHT: Beispiel des Vergleichsteils eines Werkvergleichs

0
Vor einiger Zeit bekam ich die Mail einer Schülerin, in der sie mich fragte, inwiefern ich den Vergleichsteil ihres Werkvergleichs anschauen und ihr Feedback geben könnte. Als eine Ausnahme führte ich dies als Youtube-Video durch. Da ich der Meinung bin, dass der Werkvergleich in allen Bereichen gelungen ist, stelle ich ihn auch hier zur Verfügung. Danke also an Mona Landes...

UNTERRICHT: Deutschabiturthemen Baden-Württemberg

0
In den bisherigen Jahren gab es immer eine sogenannte "Prognose zum Deutschabitur", die als Blick in die Glaskugel zeigen sollte, welche Themen möglicherweise dran kommen werden. Das ist dieses Jahr nicht mehr wirklich möglich, da die Themen sich verändert haben und so das Feld zu offen ist. Dennoch freue ich mich, dass ich an dieser Stelle die bisherigen Themen...

UNTERRICHT: Verbesserung eines Werkvergleichs

2
An einer anderen Stelle habe ich (für Lehrer*innen) geschrieben, inwiefern der Fernunterricht die momentane Lage ändert. Das gilt natürlich auch für Abiturientinnen und Abiturienten. Wir (also mein Kurs und ich) haben das Glück, dass wir schon vor den Schulschließungen sehr frei gearbeitet haben. Die Impulse von meiner Seite, die Arbeit und die Rückmeldungen gehen also weiter. Leider ist das, wie ich den...

UNTERRICHT: Faust I: Prolog im Himmel (V.243-353)

7
Da mein lieber Studienfreund Sebastian Treyz und ich momentan sowieso den Faust besprechen, habe ich ihn gefragt, ob er nicht Lust hat, ein paar Anmerkungen zum "Prolog im Himmel" beizusteuern, um die Artikel zum Faust nach und nach zu vervollständigen. Zu meinem und unserem großen Glück hat Sebastian sich bereiterklärt, dies zu tun. Die Ausführungen sind, wie auch alle anderen...

UNTERRICHT: Gedichtvergleich Brentano und Kunert

12
Anmerkung: Der vorliegende Gedichtvergleich entstammt der Feder einer Kursstufenschülerin, die sich in einer Wochenaufgabe intensiv mit zwei Gedichten aus dem Motivkreis der ‚Reiselyrik‘ befasst hat. Der Text wurde von der Lehrkraft mit sprachlichen und inhaltlichen Hinweisen versehen und anschließend nochmals von der Schülerin überarbeitet. Auch wenn die Quantität und Qualität des Aufsatzes über das im Abitur Erwartbare zuweilen hinausreicht,...

UNTERRICHT: Korrektur einer Texterörterung

1
Es ist ja nicht so, dass ich zu wenig zu tun hätte. Dennoch fand ich die Anfrage spannend, ob ich eine Texterörterung korrigieren könnte - und zwar von einem Schüler irgendwo in Deutschland, der dies unter ein Youtube-Video postete. Um es kurz zu machen: Die Texterörterung, die sich auf einen Text von Sascha Lobo bezieht, der in dem Nachtermin des Abiturs 2019...

UNTERRICHT: Beispiel für einen Gedichtvergleich (Reiselyrik)

6
Meine Leistungskursschüler*innen hatten die Aufgabe, einen ersten Gedichtvergleich zur Reiselyrik vorzunehmen. Einige dieser Interpretationen sind aus meiner Perspektive exzellent gelungen und verdeutlichen neben methodisch sauberen Vorgehen, wie sich schreibend ein roter Faden durch die Interpretation ziehen lässt. Herzlichen Dank an Sophia Rapp für die Erlaubnis zur Veröffentlichung. Der Erwartungshorizont für die beiden Gedichte "Abschied" von Joseph von Eichendorff und "gegen abend gerieten wir"...

UNTERRICHT: Vorgehen beim Gedichtvergleich

7
Gedichtinterpretationen sind schwierig, da sich Gedichte aufgrund ihrer Kürze und ihrer strikten, kunstvoll erdachten Form einem schnellen und oberflächlichen Verständnis verweigern. Aus diesem Grund ist es für manche wichtig, zunächst nach einer nach und nach aufgebauten Struktur vorzugehen. Das gilt umso mehr bei einer Gedichtvergleich, bei dem der Vergleichsaspekt zusätzlich dazu kommt.  Dieser Artikel kann formatiert kostenlos bei Lehrermarktplatz heruntergeladen...

AKTUELL BELIEBT

Mastodon