Drei Projektideen mit Wikipedia

0
Gerd ist Vater eines 7-jährigen Sohnes an einer reformpädagogischen Schule in Berlin Friedrichshain. Jedes Jahr gibt es eine Projektwoche mit den Eltern und Schüler*Innen. Letztes Jahr ist Gerd mit den Kindern durch den Kiez gelaufen und hat die Wahlplakate der Landtagswahl in Berlin analysiert. In Vorbereitung auf die nächste Projektwoche möchte er mit den Schülern Wikipedia als weiteres Beispiel...

Blogparade: Stoffwechsel jetzt!

5
Lange ist es her, als ich die letzte Blogparade initiiert habe. Da die Tage dunkel sind und man sowieso viel Zeit am Schreibtisch verbringt, dachte ich, dass eine Einladung für alle Interessierten mal wieder eine schöne Sache wäre. Mitmachen können alle mit Blog (oder auch Mikroblog), die Lust haben, sich zum Thema Schulstoff zu äußern. Wie die Blogparade abläuft Nachdem...

DIGITAL: Perspektiven auf den Medienwandel, Folge 1

1
Das Thema Medien, Kommunikation und Medienwandel ist zunehmend im Fokus der gymnasialen Oberstufe (und der Schule überhaupt). Dabei lesen die Schüler:innen oftmals Grundlagentexte zum Thema, die ein Fundament für das Verständnis legen sollen. Aktuellere Beiträge kommen aber seltener vor. Das möchte ich mit dieser Reihe ändern, in der ich Gespräche und Texte zum Thema auf dem Blog teile. Der folgende Text ist...

DIGITAL: Pädagogischer Tag zum Thema Digitalisierung – eine Ergänzung

1
Auf diesem Blog habe ich schon einen Beitrag zum Thema “Pädagogischer Tag” geschrieben, in dem einige Impulse beschrieben worden sind, die ich immer noch für wichtig und vor allem gültig halte. Einen weiteren Punkt möchte ich an dieser Stelle nochmals besonders betonen: Die Einbindung des Kollegiums.  Drei Thesen Lasst mich zunächst drei Thesen in den Raum stellen, die sich auf die...

Digitale Medien im Unterricht – viel hilft viel?

3
Vor einiger Zeit konnte ich bei einem Forschungsprojekt mitwirken, in dem es um den sinnvollen und funktionalen Gebrauch von digitalen Medien im Unterricht geht. Ich bat den Leiter der Studie, Tim Fütterer, um einen Blogbeitrag, um die Ergebnisse auch einer interessierten, aber nicht im wissenschaftlichen Diskurs befindlichen Leserschaft näherzubringen. Tim hat diesen Beitrag daraufhin verfasst. Ich bedanke mich herzlich, auch...

Lernen aus Medien, oder: Die fehlende Präposition

2
Jeder, der mich kennt, weiß, dass mich die Frage danach, wie Medien genutzt werden können und welche Wirkung sie entfalten, schon viele Jahre interessiert. Dabei komme ich fast nie ohne die für mich zum Standard gewordene Trias von Beat Döbeli Honegger aus, der (unter anderem in seinem Buch "Mehr als 0 und 1") vom Lernen "mit, über und trotz...

PERSÖNLICH: Veröffentlichung „10 Dinge, die ich an der Schule hasse und wie wir sie ändern können“

2
Endlich ist es soweit! Das lange Warten hat für mich ein Ende. Am 9.Mai erscheint mein erstes Publikumsbuch mit dem Titel „10 Dinge, die ich an der Schule hasse und wie wir sie ändern können“. An dieser Stelle soll es weniger um den genauen Inhalt des Buches gehen, sondern um den Titel, der wohl viel Beachtung finden wird (und...

VOTING: Blogger des Jahres

0
Das Online-Voting hat begonnen! Wie die regelmäßigen Leser*innen dieses Blogs wissen, bin ich beim "Goldenen Blogger" für die Kategorie "Blogger des Jahres" nominiert.  Angestoßen von meinem TikTok-Account, auf dem ich mit Impfgegnern diskutiere, aber auch für die weiteren Online-Aktivitäten kam es zu dieser Nominierung, über die ich mich schon sehr gefreut habe.  Online kann man nun für mich voten. Die Chancen, dass...

PERSÖNLICH: Veröffentlichung “Deutschunterricht digital”

3
Ich freue mich, auch mit diesem kurzen Beitrag bekanntzugeben, dass ein neues Fachbuch von mir auf dem Weg der Veröffentlichung ist. Es kann an jetzt bestellt werden. Der Name des Buches ist: "Deutschunterricht digital. Vom didaktischen Rahmen zur praktischen Umsetzung". An dieser Stelle möchte ich einige Ansätze erklären und möglicherweise darstellen, für wen das Buch geeignet ist.  Anlass Schon vor Corona...

DIGITAL: Kommentar zur “Stellungnahme zur Weiterentwicklung der KMK-Strategie ‘Bildung in der digitalen Welt’“

3
Die Präsidentin der KMK hat gemeinsam mit den beiden Vorsitzenden der Lenkungs- gruppe „Bildung in der digitalen Welt“ die Ständige wissenschaftliche Kommission gebeten, eine Stellungnahme abzugeben, welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen, um das Bildungssystem auf gelingende Lehr-Lern-Prozesse unter Einbeziehung digitaler Hilfsmittel noch besser vorzubereiten. Diese möchte ich an dieser Stelle kritisch, aber konstruktiv kommentieren und einordnen.  Anmerkung zum Vorgehen Die "Stellungnahme...

DIGITAL: Board.net – Das bessere Etherpad

8
Auch wenn ich wahrscheinlich ein wenig spät zu der Party komme, möchte ich den Leser*innen dieses Blogs nicht eine für mich eher neue Entdeckung verschweigen. Das Etherpad Board.net beinhaltet nämlich Funktionen, die ich mir immer gewünscht habe.  Dass ich Etherpads für eines der wichtigsten Tools für einen kollaborativen Unterricht halte, sollte kein Geheimnis sein. Sie sind niedrigschwellig zu erstellen, von allen...

DISKUSSION: Kultur der Digitalität – eine kritische Betrachtung

4
Der Begriff "Kultur der Digitalität" aus dem gleichnamigen Buch von Felix Stalder bietet nützliche Kategorien für das Verständnis der von Digitalität bedingten und geprägten Kultur, obwohl oder womöglich sogar weil letzterer Begriff sehr unscharf formuliert wurde. Obwohl sich daraus Handlungsanweisungen ableiten lassen, bietet er zunächst einmal Kategorien für die Beschreibung von "Eigenschaften der neuen Kultur", wie Stalder sie selbst nennt....

UNTERRICHT: Digitale Didaktik

0
In meinen letzten Vorträgen und Webinaren habe ich jeweils ein paar sehr einfache Sätze zur digitalen Didaktik vorgeschoben, die deutlich machen sollen, worum es bei der Unterrichtsplanung mit einer digitalen Erweiterung geht - und worum nicht.  Zugegeben, diese Notiz ist kurz und auch ein wenig unterkomplex. Sie hilft mir aber sowohl dabei, Teilnehmer*innen zu erläutern, wie sie das Digitale in ihren Unterricht einplanen können...

PERSÖNLICH: Veröffentlichung der “61 Unterrichtsideen Bildung in der digitalen Welt”

7
In letzter Zeit ist so viel zu tun gewesen, dass leider ein sehr schönes Ereignis fast nur am Rande eine Rolle spielte: Die Veröffentlichung des Bandes "61 Unterrichtsideen Bildung in der digitalen Welt". Dazu ein paar persönliche Worte und einige Einblicke.  Die Idee zu einer gemeinsamen Arbeit an einem Band, der sich an den Anforderungen der Post-Corona-Phase orientiert, hatte Michael...

AKTUELL BELIEBT

Mastodon