UNTERRICHT: (Digitaler) Unterricht vor den Ferien

Zugegeben: Dass man erst mit dem digitalen Lernen beginnt, wenn die Schule schon fast vorbei ist, ist eigentlich nicht Sinn der Sache. Zumal es suggeriert, es sei nicht so wichtig. Dennoch bin ich mir...

DISKUSSION: Honorare als Referent

Es gibt diese Momente auf den Fußballplatz, da hätte man gerne ein Mikrofon, um zu hören, was die Spieler am Ende des Spiels oder während bzw. nach einer bestimmten Szene in ihre Ohren flüstern....

UNTERRICHT: Was tun am Ende des Schuljahrs?

Bei einigen ist es jetzt schon so weit, bei anderen müssen die geschundenen Synapsen noch einige Woche in den von der Sommerhitze erwärmten Klassenzimmern darben. Dann kommen die Ferien. Lehrerinnen und Lehrer gehen sehr...

DIGITAL: Notenschlüssel mit Exportfunktion

Mittlerweile ist schon einige Zeit vergangen, seitdem ich die drei verschiedenen Notenschlüsselrechner auf meinem Blog eingeführt habe. Bisher sind sie gut aufgenommen worden. Um den Hinweis dennoch direkt auf der Startseite zu haben, weise...

UNTERRICHT: Wenn Schüler mit Youtube lernen

„ dann, so könnte man den Titel weiterführen, kommen Erwachsene, Lehrer und Journalisten und erklären, warum das so ist.“ Die zahlreichen Artikel der letzten Tage haben  nicht nur gezeigt, dass die Erklärungsversuche falsch liegen,...

KOOPERATION: IdeenExpo 2019: ein außerschulischer Lernort für Berufsorientierung

Vor einiger Zeit wurde ich angeschrieben und gefragt, ob ich die Reichweite dieses Blogs dafür nutzen könne, die IdeenExpo 2019 zu bewerben. Da ich die Idee unterstütze, Schülerinnen und Schüler für neue Studienfächer zu...

DISKUSSION: Im Handysog

Wer diesen Blog regelmäßig liest, weiß, dass ich mich für eine reflektierte Nutzung von digitalen Geräten und Plattformen in Schulen (und außerhalb) ausspreche. Dabei geht es mir nicht darum, zwischen Gefahren und Potenzialen zu unterscheiden, sondern die...

DIGITAL: Politische Medienbildung – von Rezo bis AKK

Hier geht es zum ersten Artikel Es ist erstaunlich, wie weit die gesellschaftliche, kulturelle und politische Realität und die Verweigerung, sich dieser zu stellen, auseinander gehen. Rezo und die Folgen verdeutlichen einmal mehr, dass an...

BILDUNG: (Jugend-)Literatur von Frauen

Obwohl ich unter anderem Englisch und Deutsch studiert habe, kann ich nicht sagen, dass ich kein ausgewiesener Experte für deutschsprachige oder englischsprachige Autorinnen bin. Tempest, Atwood, Austen, Rowling, Berg und die Lyrik von Wohmann, Kaschnitz, Ausländer. Dann...

BILDUNG: Elterngespräche professioneller gestalten

Auf diesem Blog versuche ich (mittlerweile) die Schule und ihre zahlreichen Bereiche möglichst umfassend zu erfassen, so dass die Besucher Anregungen, Tipps und Impulse erhalten, die von Störungen im Unterricht zu digitaler Arbeit bis...

DISKUSSION: Die Marginalisierung der (literarischen) Frau

Die Auswahl der Lektüren in der Schule ist bis hinein in das Abitur geprägt von männlichen Autoren, die über männliche Männer schreiben. Zugegeben: Das ist etwas polemisch, beschreibt aber die Textauswahl ganz gut. Eine...

DIGITAL: „Momente“ – ein vergessenes Twitter-Feature

Als ich die Anfrage der Kollegin Katrin Grund auf Twitter las, erinnerte ich mich wieder: Ich wollte über ein Feature von Twitter schreiben, das entweder in Vergessenheit geraten ist oder eben gar nicht so richtig angekommen...

DISKUSSION: Statik und Dynamik als Kategorien der Netzbildung

Oftmals denke ich einige Wochen über ein Thema nach, das mir interessant vorkommt. Der Punkt, an dem ich die Gedanken dazu dann aufschreibe, ist meist der, bei dem eine Erkenntnis zum Vorschein kommt, die...

DISKUSSION: Paradigmen und palliative Didaktik. Einige kritische Anmerkungen

Axel Krommer hat mit seinem zu Recht viel beachteten Text Paradigmen und palliative Didaktik. Oder: Wie Medien Wissen und Lernen prägen viel Zuspruch erhalten. Der Text ist für den digitalen Diskurs deshalb wichtig, weil er der Diskussion...

Medien-Abc

Mein Referendariatsplaner

ABC für Referendare

AKTUELL BELIEBT