MENSCHEN: Ein Bisley anders – jetzt auch als Autor

Jeder Mensch braucht einen inneren Schweinehund – meiner heißt Sascha Bisley. Es gibt zu viele Menschen, die gar nicht so viel Essen können, wie sie gerne kotzen würden. Sie kleben in ihrer selbstgebauten Fliegenfalle und...

DIGITAL: Workshops ohne Überzeugung

In meinem nächsten Workshop geht es im weitesten Sinne um Social-Media-Marketing. Die Konvertierung ist in diesem Fall kein Produkt, sondern eine politische Unterstützung einer Gewerkschaft. Vor dem Hintergrund der letzten Workshops, habe ich eine wichtige neue...

ENGLISH: The new German angst

It is easier for a cannibal to enter the Kingdom of Heaven through the eye of a rich man's needle that it is for any other foreigner to read the terrible German script. Mark...

DISKUSSION: Über das Lesen und den digitalen Diskurs  

Gerade in einer Zeit, in der scheinbar Gefühle über ein Thema genauso viel Gewicht haben wie Tatsachen oder Fakten, fällt es schwer mit den Worten zu beginnen, mit denen ich beginnen möchte: Ich habe...

DISKUSSION: Die Grenzen der Vorstellungskraft

Bei Diskussionen (nicht nur, aber vor allem) im Netz, meine ich auf ein Phänomenen zu stoßen, dass Diskussionen verhindert. Ob dieses wissenschaftlich nachweisbar ist, weiß ich nicht. Es geht darum, was gelingende Kommunikation, auch unter...

HUMOR: Entschuldigungen, seine Zeit mit Facebook zu verbringen…

...und was sie wirklich bedeuten.   Solange bin ich gar nicht drin... ...wenn man bedenkt, dass ich Freunde habe, die noch viel länger drin sind als ich. Außerdem ist es höchstens eine halbe Stunde... ...in Hundejahren. Mein Profil bedeutet...

DISKUSSION: Interpretationen: Eine Interpretation

Für Deutschlehrer beginnt der Kampf oft nach der Rückgabe der Klausur: Wenn sich der Sturm der Entrüstung gelegt hat, wird mehr über die Auslegung der Interpretation gefeilscht als über den Text, den es zu...

LOKAL: SCHMAUS (Freudenstadt): Kleiner Laden, große Wirkung

              Neuer Laden eröffnet in Freudenstadt Freudenstadt ist nicht Berlin. Freudenstadt ist nicht Freiburg. Alles kleiner. Manchmal macht das nichts, manchmal schon. Was ich an größeren Städten neben der Kultur und all den Sehenswürdigkeiten so schön...

DISKUSSION: Deutschunterricht oder: Schlecht schreiben lernen

Würde man jedes Mal, wenn Twitter dafür sorgt, dass man einen fruchtbaren Impuls erhält, einen Strich an die Wand machen - das Zimmer sähe aus wie ein impressionistisches Bild eines Kornfeldes. Dieses Mal postete...

DISKUSSION: Kämpfende Prinzessinnen und eine Lehrerin am Pranger

Unter den meisten twitternden und bloggenden Lehrern ist es mittlerweile Konsens, dass man Schülerarbeiten nicht online veröffentlicht – auch nicht anonym – um sich über das, was sie geschrieben haben zu amüsieren oder zu...

DISKUSSION: Auf Augenhöhe reden

Zunächst einmal muss ich mich bei allen entschuldigen, die diesen Blog per Mail abonniert haben und sich fragen, warum ich hier dauernd über die Komplexität von Netzdiskussionen schreibe. Es ist schwierig. Nach stundenlangen Reden und...

DISKUSSION: Ein Gedanke zu differenziertem Unterricht

Egal mit wem ich spreche: Viele Lehrerinnen und Lehrer, denen Unterricht eigentlich Spaß macht, vermissen etwas. Oftmals wissen sie nicht, was es ist. Je mehr ich in AGs unterrichte, desto mehr weiß ich es....

DISKUSSION: Warum ich kein Dschungelcamp mehr schaue #ibes

Bei keinem anderen Fernsehformat gibt es so unterschiedliche Gründe für die Menschen, zu rechtfertigen, warum sie es schauen. Die Rechtfertigung ist wichtig, weil man ja weiß, dass man sogenannten Trash schaut – TV-Müll also,...

AKTUELL BELIEBT

MEIN BUCH