1 KOMMENTAR

  1. Hallo,
    vielen lieben Dank für den Beitrag zur Blogparade. Passt gut zur Ausstellung, wo auch alle drei Aspekte – die Psychologie, die Religion und natürlich die Volkskunde behandelt werden. Interessant ist natürlich, dass man die Objekte nicht ausschließlich einem Feld zuordnen kann. Beinahe alle ausgestellten Objekte haben sowohl einen psychologischen als auch einen religiösen oder volkskundlichen Hintergrund.
    Liebe Grüße
    Christoph

Schreibe einen Kommentar zu Christoph Pelzl Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here