UNTERRICHT: Beispiel für einen Werkvergleich (“Faust” und “Der goldne Topf”)

3
Nachdem eine Schülerin aus einem J2-Kurs (12.Klasse) mich gefragt hatte, ob ich über Ihren Aufsatz schauen könnte, erlaubte sie mir nach einer Überarbeitung, dass ich diesen auf den Blog stellen kann, um anderen Schüler*innen die Möglichkeit zu geben, damit zu arbeiten und zu lernen. Alleine diese Tatsache zeigt, dass ich den Werkvergleich, zumal nach der Überarbeitung, für sehr gelungen...

UNTERRICHT: Unterricht vorbereiten mit der Lernschleife

8
Das hat gedauert: Nachdem ich in meinem Referendariat die sogenannte Lernschleife ohne Quellenangabe als Material bekam und vor einiger Zeit bemerkte, dass mir diese bei der Planung von Unterricht geradezu in Fleisch und Blut übergegangen ist, fragte ich mein Netzwerk, ob jemand den Urheber kenne. Dieser fand sich nach einiger Zeit suchen in der Tat. Herzlichen Dank an @Gadamer_Tweets an dieser Stelle....

UNTERRICHT: Vorbereitung auf das Deutschabitur

3
Da ich immer wieder gefragt werde, wie man sich bestmöglich auf das Abitur vorbereiten kann, schreibe ich die Rahmenbedingungen hier heraus. Die hier vorgestellte Form der "offenen Arbeit" wurde schon mehrfach durchgeführt und von Schüler*Innen mit gutem bis sehr gutem Feedback versehen. Dieser Artikel kann als eine Art "Leitfaden" gelesen werden, mit dem man entweder selbst außerhalb der Schule oder innerhalb...

UNTERRICHT: Die literarische Erörterung

6
Während andere Länder die literarische Erörterung schon seit einigen Jahren als Aufsatzform im Abitur haben, wird es sie in Baden-Württemberg erst ab diesem Schuljahr (wieder) geben. Grund genug, dass ich mir hier einige Gedanken dazu mache, was diese Aufsatzform ist, wie man ihr beikommen kann und was man beim Verfassen berücksichtigen sollte.  [youtube https://www.youtube.com/watch?v=tEYQFQvRL_w] Hier geht es zu allen abiturrelevanten Links! Hinweis Die genaue Vorgehensweise...

UNTERRICHT: Beispiel einer Texterörterung

1
Mein Deutschkurs hat mich gefragt, ob ich eine Texterörterung schreiben könne, an der sich einige der geforderten Strategien nachvollziehen lassen. Dieser Bitte möchte ich gerne nachkommen. Es sei darauf hingewiesen, dass dich Aufgabenstellung normalerweise den Schwerpunkt unterscheidet. Dieser kann auf der ersten Teilaufgabe liegen (Analyse) oder auf der zweiten (Erörterung). Für die Ausführung bedeutet das ganz konkret mehr Umfang...

GASTARTIKEL: Rechtschreibung in der Grundschule (FRESCH-Methode)

0
Es ist (leider) schon einige Zeit her, dass ich Anna Fröhlich kennenlernen durfte. Sie ist nicht nur Schulleiterin und mittlerweile gut vernetzt auf Twitter, sondern auch eine ausgewiesene Expertin für Rechtschreibung im Grundschulbereich. Aus diesem Grund freut es mich, dass sie einen Gastartikel für diesen Blog verfasst hat, in dem sie über diese Strategien schreibt. Ihr eigener Blog bietet noch...

UNTERRICHT: Die Sicherungsphase im Unterricht

15
Die Sicherung ist (oder, wie der Artikel zeigen wird, war) ein essentieller Bestandteil gelingenden Unterrichts. Allerdings findet diese Phase wenig Beachtung, was kein Wunder ist, da sie für die Lehrperson oftmals nur aus Warten und für die Schüler aus Abschreiben besteht. Den Impuls einer Kommentatorin, dass es zwar viel über Einstiege, aber wenig um die Sicherung geht, nehme ich...

UNTERRICHT: Memes im Deutschunterricht

2
Memes, also die Weiterverarbeitung von bestehenden Bildern in Bild-Text oder Video-Text-Kombinationen, ist eine in der Netzwelt weit verbreitete kulturelle Praxis, mit der Insiderwitze gemacht, kulturelle Entwicklungen kommentiert oder Zugehörigkeit markiert werden kann. Im Deutschunterricht können Memes sowohl sehr offen, als auch in Bezug auf Literatur eingesetzt werden. Bevor die Schüler*innen Memes (deutsch: Mems) zu dem Roman "Corpus Delicti. Ein...

UNTERRICHT: Juli Zehs Corpus Delicti: Einige Anmerkungen

4
Nachdem ich nach Literatur von Autorinnen gesucht hatte, fiel ein Name immer wieder: Juli Zeh. Mittlerweile weiß ich, dass es der von mir und meinen Kolleginnen ausgewählte Roman "Corpus Delicti: Ein Prozess" schon in den Literaturkanon einiger Bundesländer geschafft hat. Das begrüße ich sehr, vereinigen sich in dem Roman doch viele ethische Fragen, mit denen wir uns momentan beschäftigen. Einige Anmerkungen.  Zum Inhalt des...

UNTERRICHT: Rammsteins “Deutschland”

14
Viel ist geredet worden über das Lied "Deutschland" der Band Rammstein. Viele waren der Meinung, dass das Lied in den Unterricht gehöre, gerade damit die Kontroverse aufarbeitet und analytisch erschlossen werden kann. Dem wird hier Rechnung getragen. Habt ihr im Unterricht schon "Deutschland" von Rammstein besprochen? Große Empfehlung! Habe heute sage und schreibe zwei Stunden mit meinen Schülern diskutiert! Für...

UNTERRICHT: Gute Leitfragen

5
Wer diesen Blog aufmerksam verfolgt, weiß, dass mir oftmals daran gelegen ist, etwas zu schaffen, was eigentlich nicht möglich ist: Generalschlüssel für spezifische Probleme. Mit Youtube-Videos wie "Der Schlüssel zu jedem Gedicht" oder eben "Gute Leitfragen" versuche ich, eine Sicht auf das "Problem" zu werfen, was den Lernenden hilft, zu besseren Ergebnissen zu kommen. Sowohl Videos als auch Artikel sind gedacht...

UNTERRICHT: Guter Unterricht

1
Es gibt eine Vielzahl von Artikeln, Büchern, Berichten, Studien und anderen Formaten, deren Ziel es ist, guten Unterricht zu erklären. Das hier ist ein weiterer. Einer jedoch, der sich auf ein, wie ich meine, zentrales und oftmals nicht berücksichtigtes Element bezieht.  Klammer auf Wenn es um Unterricht oder um Lernen geht, dann spielt eine solche Vielzahl von Aspekten eine Rolle, dass man...

GASTBEITRAG: Kollaboratives Projekt: Tabukarten für den Deutschunterricht

0
Wieder einmal zeigt sich, wie gewinnbringend die Vernetzung ist: Der Förderschullehrer Stefan Schwarz hat eine von mir auf Twitter geäußerte Idee weitergeführt und angefragt, ob er sie über den Blog zur Verfügung stellen könnte. Dabei nutzt er das Spiel Tabu für den Deutschunterricht.  Von Stefan Schwarz Den Spieleklassiker „Tabu“ kennen viele aus ihrer Kindheit oder von gemeinsamen Spielrunden mit Freunden und der...

GASTBEITRAG: Beispielinterpretation eines Reisegedichts (Gottfried Benns “Reisen”)

5
In regelmäßigen, wenn auch langen Abständen schreibe ich mit meinem Studienfreund, dem Gymnasiallehrer Sebastian Treyz einige Zeilen hin und her. Ohne Scham kann ich sagen, dass Sebastian mich nicht nur zu einem besseren Studenten der Literaturwissenschaft gemacht hat. Damals war ich oftmals beeindruckt von der Genauigkeit seiner Sprache, in der, so erschien es mir, kein Wort zu viel oder...

AKTUELL BELIEBT

Mastodon