ANALYSE: Xenismus-Phobie

0
        Wenn ich nicht weiter weiß, verstecke ich mich in die verbale Politik. Ich hülle das kalte Herz in die warmen Laken der unpassenden Vergleiche, gebrauche Fremdworte, die abundant sind. Abundant ist schlimmer als redundant,...

LITERATUR: 228er Twitter-Poem

1
  Das Gedicht aus den Bios der Follower   Bei diesem grausamen und schönen Leben Braucht man nur den Wunderwall Mit keinem Ziel (als Junggeselle) Nie zu alt für Männerschweine   Theater machen aus der Ecke des Lebens Geschichten erzählen: tiefgründig und geheimnisvoll Inoffiziell...

LITERATUR: Festhalten

0
Es wäre heut nicht wie es ist, wär es damals nicht gewesen wie es war. Orte und Gesichter: Verpflichtungen. Menschen ducken sich! Licht im angrenzenden Raum: es wird gestritten. Ein heller Traum vom Zusammensein. Reiß, dich zusammen oder...

MENSCHEN: Rätselraten um Bisley – Tod eines Autors?

4
  Foto: Bisley noch zu Lebzeiten  Sascha Bisley, populärer Papst des obszönen Genitalgedichts aus der verbotenen Stadt in der Mitte des deutschen Elends, das aus dem letzten Loch der Grönemeyerschen Prägung kotzt, ist unauffindbar. Selbst minderjährige...

LITERATUR: Ein verlorenes Wort

0
Ein älterer, aber wach und klug drein schauender alter Mann spricht einen jungen Mann an, der auf seine Freundin zu warten scheint - mit diese dunklen Blumen, die er vor seinen blauen Blazer hält....

HUMOR: How I met your mother

0
Natürlich wolltest du, mein Sohn, es wissen, wie es dazu kam, dass sich die Liebe zweier Individuen für immer vereinigte. Und nun, da du alt genug bist, werde ich es dir sagen, auf dass...

BLOGPARADE: …dann freut sich auch der Autor

11
Die Blogparade „Liest du noch oder kommentierst du schon?“ beschäftigt sich mit dem Leseverhalten der Blogleser. Anstelle einer Antwort werde ich zehn Thesen schreiben, die eventuell auch auf ein paar andere zutreffen. 1. Liest man einen...

LITERATUR: Augenblicke

0
Foto: Thomas Clemens Während er am Fenster saß, um den schnell vorbei gehenden Menschen hinterher zu sehen und sich zu überlegen, was wohl ihre Geschichte, ihr Leben ist, überkam ihn ein ums andere Mal diese...

UNTERRICHT: Twitter im Unterricht – Visualisierung 2.0

6
Nach den ersten Erfahrungen mit Twitter im Unterricht, wollte ich noch mehr versuchen, die technischen Möglichkeiten von Twitter und Co in den Unterricht einfließen zu lassen. Es ging auch weiterhin um die Novelle „Zweier ohne“,...

LITERATUR: Der Stein

3
  Kommen Sie ruhig mit, das Panorama ist ja für alle da: Dort hinten die bergige Wiese mit dem frischen, saftigen Gras, das im Wind hin und her schaukelt und das die ganze Fläche wie...

LITERATUR: Sonntags

0
Zeit verstreicht zwischen dem Öffnen der Augen und dem Aufstehen. Selbst dann noch einige Gedanken in unterschiedliche Richtungen. Der große Hunger, der leckere Geruch und das erste Mal Essen. Das Wetter ist heute egal, wenn dann bis zum Sofa Laufen. Die Augen laufen...

LITERATUR: Die Königin

0
  Sie hatte wieder lange darauf gewartet, dass der Vorhang leicht zur Seite ging. Aber auch dieses Mal war alles, was sie sah, eine dunkle Silhouette, von hinten angestrahlt von zu viel Licht. Es war...

ANALYSE: Eine Nachricht erschüttert den Boulevard: Boris Becker hat gefurzt

0
Öffentlich verfügbares Bild. Link.Berlin, 27.12.2013. Kaum ist Weihnachten vorbei erschüttert eine Nachricht die Medien rund um die Welt. Hatte mancher nun gedacht, die Zeit der exklusiven Anteilnahme sei nach all den Skandalen des letzten...

AKTUELL BELIEBT