DIGITAL: Handyverbot in Schulen

Es brodelt in den Filterblasen. Und außerhalb. In Frankreich wurde ein Gesetz eingeführt, das die Handynutzung an Schulen verbietet. Also fast. Im Unterricht ist der Einsatz immer noch erlaubt. Das ist für die hitzige Debatte...

SERIEN: Wie Technologie unseren Geist manipuliert (V-VII)

Um die Übersetzungsserie nicht endlos in die Länge zu ziehen, werden die "Entführungen" 5-7 an dieser Stelle zusammen gepostet. Wie immer hatte ich bei der Übersetzung (wieder Mal) einige Erkenntnisse, obwohl ich den Text...

UNTERRICHT: Agiles Arbeiten im Deutschunterricht

Der letzte Monat vor den Ferien ist oftmals eine Herausforderung für alle Beteiligten. Die Klausuren sind rum, es ist schon sehr warm und die Luft oftmals raus. Aus diesem Grund habe ich schon früh mit...

UNTERRICHT: Instagram im (Literatur-)Unterricht

Nach einem langen Schuljahr komme ich dazu, einige Erfahrungen im Bereich der digitalen oder zeitgemäßen Bildung aufzuschreiben. Neben Apps und Tools, die schon per se dazu konzipiert wurden, dass man sie im Unterricht einsetzt, bieten...

SERIE: Wie Technologie unseren Geist manipuliert (IV)

Weiter geht es mit der Übersetzung des wichtigen Artikels von Tristan Harris "How Technology is Hijacking Your Mind". Die letzten drei Folgen können bei Interesse unter derselben Überschrift auf diesem Blog gefunden werden (zum...

REZENSION: Die soziale Logik des Likes

Obwohl mich Johannes Paßmann per Direktnachricht ermahnte, dass seine Twitter-Ethnografie "am Ende des Tages eine Doktorarbeit" ist, liest sich dieses zwischen subjektiven Erfahrungswirklichkeiten in wissenschaftlicher Rahmengebung situierte Buch vor allem für langjährige Twitterer sehr...

Abiturrede 2018: Emma Bohn

Um die Vorrede kurz zu machen: Nachdem die Anwesenden die diesjährige Abiturrede beim Abiball gehört hatten, gab es Standing Ovations. Das war so gar nicht, was viele sich unter Abiturreden vorgestellt hatten. Aber diese Zeiten fordern...

DIGITAL: Richtige Recherche

Nach meinem Vortrag über digitale Ordnungsstrukturen beim ASTA-Campus der Universität Paderborn, in dem es nebenbei auch um Dimensionen der digitalen Bildung ging, wurde ich gefragt, ob es denn einen Artikel zu guter Recherche gebe. Da ich...

ESSAY: Digitaler Müßiggang

Während aus einigen Kilometern Entfernung die jauchzenden Glücksrufe feiernder Schüler erklingen und die Sonne Licht und Wärme in einen wohligen Einklang bringt, tue ich: Nichts. Gut, ich frühstücke, aber selbst dieser Vorgang erstreckt sich...

BLOGPARADE: Lieblingstools

Die Diskussion über digitale Bildung nimmt gerade wieder Fahrt auf. Dabei werden Argumente ausgetauscht, die auf Twitter schon über mehrere Jahre aus allen Perspektiven besprochen wurden. Ob es der „Mehrwert“ ist, der Sinn von...

DIGITAL: Reflexive digitale Bildung (beim dritten Beginn habe ich geweint)

Digitalpakt, digitale Bildung, Tabletklassen - über digitale Technologien zu reden, ist modern (was sich allein daran zeigt, dass große Medienhäuser auf den Zug aufspringen). Was genau das Ziel ist, scheint dabei zweitrangig oder eben...

SERIE: Wie Technologie unseren Geist manipuliert (III)

Es ist nun schon einige Zeit vergangen, seitdem ich den ersten und dem zweiten Teil der Serie "Wie Technologie unseren Geist manipuliert" weiter übersetzt habe. In dem dritten Teil geht es mit der Angst,...

REZENSION: Das Internet muss weg (Schlecky Silberstein) 

Das neue Buch von einem „der wichtigsten Blogger Deutschlands“ strotzt nur so von Halbwahrheiten, Mutmaßungen und anekdotischer Evidenz. Kaufen sollte man es dennoch, hält es doch einige interessante Ansätze und einen Einstieg für diejenigen...

GASTBEITRAG: Was ist Geschichtsbewusstsein? (Dr. Mario Seiler)

Was ist Geschichtsbewusstsein? Ein Plädoyer dafür, als Geschichtslehrer über die Grundlagen des historischen Lernens erkenntnisstiftend nachzudenken Mario Seiler Dieser Text ist eine Replik, eine Replik auf den Blogbeitrag „Kleines Plädoyer für einen Geschichtskulturunterricht“ von Simon...

MEIN REFERENDARIATSPLANER

MEIN BUCH

AKTUELL BELIEBT