HUMOR: Lehrerklischees, oder: „Ihr habt mich erwischt.“

Alle Jahre wieder fällt irgendeinem Journalisten ein, dass er noch seine semi-witzige Kolumne mit unterkomplexen Oberflächlichkeiten füllen muss. Seinen Blick über die Raufasertapete schweifen lassend erinnert er sich an seine Schulzeit und hat die glorreiche...

HUMOR: Danke Facebook

Nun sind es acht Jahre, seitdem ich auf Facebook bin und es ist an der Zeit, danke zu sagen. Danke für Hans Sarpei, den Erfinder von Dir. Danke dafür, dass ich endlich allen meinen Freunden alles...

PERSÖNLICH: Freudenschnee und Winterdepression

Um die Winterdepression zu übertünchen, recherchierte ich. Jemand hat mich angelogen. In der Kindheit. Die Eskimos haben gar keine 100 Wörter für Schnee. Das sagt zumindest jemand, der Wikipedia mit Nachnamen heißt. Stattdessen werden die...

BERICHT: Hinter den Kulissen des Tigerentenklubs

Am frühen Dienstagmorgen war es soweit. Die 6. Klasse hatte auf diesen Tag hin gefiebert, ein paar Fragen des Moderators geübt und eine Tanzchoreographie einstudiert. Man kommt ja auch nicht alle Tage ins Fernsehen....

HUMOR: Entschuldigungen, seine Zeit mit Facebook zu verbringen…

...und was sie wirklich bedeuten.   Solange bin ich gar nicht drin... ...wenn man bedenkt, dass ich Freunde habe, die noch viel länger drin sind als ich. Außerdem ist es höchstens eine halbe Stunde... ...in Hundejahren. Mein Profil bedeutet...

ESSAY: IKEA – eine Metapher für…

Ja, es war wieder soweit. Der Traum eines jeden Mannes, der hinter seiner nach brauchbaren und unbrauchbaren Kleinigkeiten hinterherhaschenden Dame hinterherhechelt und sich wünscht, irgendwo anders zu sein, egal wo. Braucht man tatsächlich etwas,...

BILDUNG: Schließt alle Schulen – sucht nach Gold

Die von den damaligen Kolonialmächten wirtschaftlich ausgebeuteten Länder auf dem afrikanischen Kontinent haben noch immer das, wonach sich die europäischen Staaten die Zungen lecken: Rohstoffe. Während die Zeit des „schwarzen Goldes“, der Kohle, die das...

ESSAY: Mein CD Regal (Thomas Clemens)

Reaktion auf Marc Hofmanns "Hören Sie Charts? Dann wird's nichts mit uns beiden" Sehr interessant. Da wäre ich neugierig, wie ich nach dem Inhalt des CD-Regals beurteilt werde. Vor meinem geistigen Auge sehe ich da...

MEINUNG: Freudenstadt – ein Grund zur Trauer?

Freudenstadt ist eine Stadt im Schwarzwald. Sie hat 25.000 Einwohner (die Zahlen variieren) und den größten bebauten Marktplatz Deutschlands. Sie ist Kurort, hat Thermen, Sportanlagen und natürlich Wald, viel Wald um sie herum. Lehrer ist...

ANALYSE: Freiburger Inseltum: reloaded (virtuell) – Dreadlockökoweiber-Gate

Schon mal eins vorweg. Das Gate ist der klägliche Versuch, das, was nun kommt künstlich aufzuplustern und entspricht nicht meinem Sprachgebrauch. Es beansprucht den Charakter von Water- und Nippel-Gate (wer erinnert sich?), allerdings im...

MEIN REFERENDARIATSPLANER

MEIN BUCH

AKTUELL BELIEBT