UNTERRICHT: Digitiale Unterrichtsstörungen

2
Die Zusammensetzung "digitale Unterrichtsstörung" ist ein Hilfskonstrukt. Denn letztlich geht es nicht um eine Form der Störung, wie sie in einem physischen Setting bekannt ist, sondern um eine Störung unter den Bedingungen der Digitalität. Oder um es noch komplizierter, aber eben präziser zu sagen: Nicht-konformes Verhalten in einem digitalen Unterrichtssetting. An dieser Stelle sollen hierzu einige Gedanken und Empfehlungen gesammelt werden.  Zum...

DIGITAL: Eine digitale Unterrichtseinheit erstellen

1
Über Instagram wurde ich gefragt, wie man eine digitale Unterrichtseinheit erstellen kann. An dieser Stelle sollen dazu einige Überlegungen, Erklärungen und Empfehlungen stehen. Besprochen werden zunächst kurz vier unterschiedliche Alternativen, die jeweils bestimmte Vorteile und Nachteile haben. Am Schluss steht die Besprechung einer digitalen Unterrichtseinheit, die die Bedingungen der Digitalität in die Planung einbezieht (Teile dieser Unterrichtseinheit werden in meinem...

UNTERRICHT: Mentimeter im frontalen Präsenzunterricht

8
Nachdem klar war, dass die Schulen wieder öffnen, war ich ein wenig niedergeschlagen. Wieso sollte ich drei Stunden Frontalunterricht machen, wenn ich auch individuellen digitalen Fernunterricht machen kann? Auf der Suche nach Lösungen stolperte ich über diesen Ansatz zu hybridem Unterricht, der eine ganzheitliche Lösung darstellt. Eine weitere Version ist jene, über die ich dann nachdachte und ich auch ausprobierte:...

GASTBEITRAG: Hybrid-Barcamps im Präsenzunterricht

1
So schnell kann es gehen: Nachdem ich bei Twitter über Holger Müller-Hillebrands Grafik für eine mögliche Lösung aus der merkwürdigen Situation nach den Schulwiederöffnungen gestoßen bin, bat ich ihn um einen Gastbeitrag, den er nun auch geschrieben hat. Ich bin sehr dankbar und freue mich, wenn Holgers Ideen andere inspirieren können, die Schulöffnungen produktiv zu gestalten. Die Grafik findet...

UNTERRICHT: Digitales Fernlernen konkret – eine Notiz

0
Momentan gibt es, auch auf diesem Blog, immer mal wieder Angaben darüber, wie das digitale Fernlernen aussehen kann. Meist ist dies aber eher abstrakt. Anbei eine Notiz, wie digitales Fernlernen aussehen kann. Dabei wurden genutzt: Das Schulbuch, der Messenger, Etherpads und Telegra.ph.  Skizze einer Unterrichtssequenz zum Thema "Fabeln" Grundsätzlich bin ich gerade hinterher, KAKAO-Aufgaben (kurz, aktuell, kreativ, angemessen und offen; Name...

UNTERRICHT: Regeln für Videokonferenzen

28
Ich werde immer wieder angeschrieben und gefragt, ob ich eine Art Regelliste für Videokonferenzen kenne. Da dies bisher nicht der Fall gewesen ist, habe ich unter Mithilfe des Netzwerks folgende Liste erstellt. Hier kann man die Liste (ohne organisatorische Tipps) als PDF oder Word-Datei herunterladen. Zum "Leitfaden Homeschooling/ digitaler Fernunterricht" UPDATE: Die Regelung gibt es nun auch als wunderbare Grafik von Pascal Schiebenes...

DIGITAL: Digitaler Fernunterricht für Anfänger*innen: Etherpads

17
So, wie es momentan aussieht, werden die Schulen nicht wieder für alle Schüler*innen öffnen können. Das bedeutet, dass viele Lehrer*innen sich wieder auf den digitalen Fernunterricht einstellen müssen. Die Voraussetzungen sind dabei sehr unterschiedlich, weshalb ich an dieser Stelle das Etherpad nochmals für Anfänger*innen beschreiben möchte, die keinerlei Vorerfahrung haben. Zum "Leitfaden Homeschooling/ digitaler Fernunterricht" Was ist ein Etherpad? Ein Etherpad ist...

DIGITAL: Sinnvolle Videokonferenzen mit Schulklassen

11
So wie es aussieht, wird der digitale Fernunterricht weitergehen. Die ersten Fragen, die dabei eine Rolle spielen, sind meist jene, die digitale Plattformen betreffen. Dabei sind andere Dinge wichtiger. Was bedeutet das? Eine Plattform ist nur dann sinnvoll, wenn sie in eine Struktur eingebettet ist, die gewinnbringendes Arbeiten erlaubt. Das ist auch mit Videokonferenzen der Fall.  Zum "Leitfaden Homeschooling/ digitaler...

GASTARTIKEL: Homeschooling aus Elternsicht

3
Die Schulschließungen sind mitten in der dritten Woche und allerorten wird eine erste Bilanz gezogen: Wie ist es bisher gelaufen? Was ist zu verbessern? Was sind nun die Wünsche der Beteiligten. Während manche davon berichten, dass der Online-Unterricht gut läuft, ist es bei anderen nicht ganz so einfach. Um den Leserinnen und Lesern Einblicke in die Sicht der Eltern zu...

DIGITAL: Coronakrise: Es ist Zeit für emotionale Unterstützung

4
Ich bin mir relativ sicher, dass mein Kurs mich momentan "cringe" findet. So bezeichnet man ein Gefühl der Peinlichkeit, das einen überkommt. Etwa bei Lehrern, die versuchen cool zu sein. Oder eben (möglicherweise) bei mir. Denn bei jeder Videokonferenz frage ich zuerst jeden (oder die meisten) wie es ihnen geht. Die Antworten sind meistens etwas achselzuckende "Geht schon!". Aber...

DIGITAL: Streaming und Konferenzteilnahme mit Digitalkamera

2
Da bei vielen Leuten die Webcams nicht mehr im neuesten Zustand sind oder der Computer dauernd verändert werden muss, so dass die lieben Kolleg*innen das Bücherregal anstatt des chaotischen Schreibtisches sehen, suchen viele nach einer Alternative. Die Lösung: Man nutzt seine DSLR (digital single-lens reflex camera) - also seine Digitalkamera für die Ausgabe. An dieser Stelle eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für MacUser. Ob und...

GASTBEITRAG: #unterrichtdigital – bei uns läuft es!

3
Die Corona-Krise macht vieles sichtbar, das zuvor unsichtbar erschien: Fehlende Bildungsgerechtigkeit, technische Probleme, verschiedene Rahmenbedingungen. Aber eben auch den Wunsch und den Willen zur Zusammenarbeit, ob es Kolleginnen und Kollegen oder Eltern und Schüler*innen sind. Da ich die Perspektive der Journalistin und Mutter Nora Imlau aus dem ersten Gastbeitrag ungemein gewinnbringend fand, habe ich auf Twitter nachgefragt, ob es auch andere Beispiele für die...

DIGITAL: Mikrofortbildungen – eine Notiz

1
Noch während ich auf Twitter auf Antworten darauf wartete, wie andere Lehrer*innen ihre Mikrofortbildungen planen, habe ich selbst überlegt, wie ich meine Struktur verbessern kann. Als einer von zwei Multimediaberater*innen der Schule gebe ich Fortbildungen im Bereich digitale Medien. Das Problem war und ist oft, dass man sehr schwer einen Termin für mehrere Leute findet. Da möchte ich nun ändern...

DIGITAL: 10 Empfehlungen zu digitalem Fernunterricht

11
Viele Lehrpersonen stellen sich gerade die Frage, wie sie in Zeiten der Schulschließungen und der Coronakrise ihren Unterricht gestalten sollen. Hier sind 10 Empfehlungen.  1. Beginne langsam, aber beginne Auch wenn du bisher noch nichts mit dem Digitalen zu tun hattest, heißt das nicht, dass du nicht beginnen könntest. Setze dich nicht unter Druck. Beginne langsam, vielleicht mit einem Etherpad, dass...

AKTUELL BELIEBT