STUDIE: Meta-Analyse zur Social-Media-Nutzung

Der SPIEGEL und zahlreiche andere Zeitungen haben die Meta-Analyse von Caroline Marker, Timo Gnambs und Markus Appel zusammenfassend kommentiert. Das (für viele überraschende) Ergebnis: Social-Media hat keine Effekte auf die Noten von Schülerinnen und...

DIGITAL: Das Spezifische des Unspezifischen

  Kann das Internet süchtig machen? Kann man überhaupt von „dem Internet“ sprechen? Dies sind Fragen, die vor allem jene kulturkritischen Bildungsteilnehmer beschäftigen, die am liebsten „das Netz“ verbieten würden. Aber auch für jene, die...

DIGITAL: Medienwelten der Schülerinnen und Schüler

Für einen Workshop am pädagogischen Tag habe eine eine Präsentation zusammengestellt, in der es um die Medienwelten der Schülerinnen und Schüler geht.  Hierzu möchte ich einige lose Notizen machen, die allerdings nicht die gesamte...

DIGITAL: 5 Dimensionen der Medienbildung

Gespräche über Medienbildung (oder digitale Bildung) funktionieren nur, wenn alle Beteiligten darüber einig sind, worüber sie eigentlich sprechen. Oftmals kommt es dabei zu Missverständnissen, die darauf beruhen, dass jeder seine Ansicht über Medienbildung als...

DIGITAL: Weltaneignungsassistent, kleine Abhandlung

Wenn man als digitalaffiner Pädagoge viel mit Menschen spricht, die nicht viel mit der digitalen Sphäre zu tun haben, sind griffige Begriffe eine wichtige Grundlage, um pointiert die eigene Ansicht, Einstellung und Position zu beschreiben. Dies...

DIGITAL: Das Diskreditierungskollektiv

Tun wir – weil es andere machen – mal so, als sei Facebook ein handelnder Agens und nicht ein Techunternehmen mit Tausenden von Mitarbeitern, deren Ziel es ist, die Menschen am Bildschirm zu halten....

DIGITAL: Wir müssen über die Kleinen reden 

Während die Medienbildung vor allem die Mittelstufe in den Blick nimmt, wird zunehmend vergessen, dort die Grundlagen zu legen, wo es bitter nötig wäre: In der Unterstufe. Dabei ist die Haltung, Kinder von der...

DIGITAL: Learningapps – Alleskönner für den Unterricht

Auch auf die Gefahr hin, dass diese Seite viele kennen: Für jeden, der noch nie auf Learningapps gestoßen ist, möchte ich eine Empfehlung aussprechen. Hier gibt es wirklich alles, was das Herz begehrt. Eine...

DIGITAL: Der Sinn hinter der digitalen Bildung

Es bewegt sich was. In den Katakomben brodelt es, brummt es, rührt auf und erhebt sich. In den sozialen Netzwerken ist der Enthusiasmus entfacht. Von Neuem. Oder: Wieder einmal. Wenn man die neuen, exzellenten...

SERIE: Wie Technologie unseren Geist manipuliert (II)

Dies ist der zweite Teil der Übersetzungsserie zu einem Artikel von Tristan Harris. Diese setze ich um, weil ich der Meinung bin, dass der originale englische Artikel auch in Deutschland eine größere Reichweite erlangen sollte. Es geht...

SERIE: Wie Technologie unseren Geist manipuliert (I)

Vorbemerkung Dieser bzw. diese Artikel sind zweifach eine Neuerung. Zum einen ist der Großsteil des Artikels eine Übersetzung eines, wie ich finde, herausragenden (!) Artikels eines amerikanischen Tech-Arbeiters und Denkers, der dringend sowohl in den...

DIGITAL: Medienbildung für Lehrer: Ein Einstieg

Während die Digitalisierung scheinbar auf Zehnmeilenstiefeln voranschreitet, sind die Unterschiede im Vorwissen um digitale Prozesse, Tools, Apps und die positiven wie negativen Konsequenzen der Nutzung von Smartphone und Co. noch frappant. In Zusammenhang mit...

NACHLESE: Econtalk mit Megan McArdle über Online-Mobs

  Seitdem ich begeisterter Podcast-Hörer bin, freue ich mich wieder, des Englischen mächtig zu sein. Mehr noch: Bei den Folgen des Econ-Talk oder dem Podcast Waking up with Sam Harris habe ich nach jeder Folge...

ANALYSE: Totschlag in der Kommentarspalte

Ein junger Mann fragt in einem Forum nach einem leckeren Käse. Der letzte Kommentar beschuldigt ihn, für den Weltuntergang verantwortlich zu sein. Eine Mutter fragt nach einem Muffin-Rezept. 72 Kommentare später wird sie als...

AKTUELL BELIEBT

MEIN BUCH