REFERENDARIAT: Stundenverlaufspläne

  Während meiner Beschäftigung mit Referendariatsthemen fällt mir immer wieder auf, dass es einiges gibt, das in manchen Seminaren nicht oder nur wenig erklärt und berücksichtigt wird (das soll kein Pauschalurteil sein, es gibt auch...

REFERENDARIAT: Diese 10 Charaktereigenschaften braucht jede*r Referendar*in

Mit Charaktereigenschaften ist es immer so eine Sache: Sie lassen sich nicht oder schwer verallgemeinern. Auf der anderen Seite mag es auch nicht verwundern, dass es bestimmte Charaktereigenschaften gibt, die in einem Beruf besonders...

ESSAY: 50 Shades of Lyrik

Anstelle eines Vorworts: "Sonette find ich sowas von beschissen, so eng, rigide, irgendwie nicht gut; es macht mich ehrlich richtig krank zu wissen, dass wer Sonette schreibt. Dass wer den Mut hat, heute noch so'n dumpfen Scheiß zu bauen; allein...

REFERENDARIAT: Referendars-Gedanken, Folge 3: Tage der Erschöpfung

Der Berg, auf dem die kleinen, behaarten Wesen gehen, glüht. In den Gesichtern zeichnet sich eine Form der Erschöpfung ab, die über das Maß dessen, was jemand unter normalen Umständen aushalten kann, hinausgeht. Riesige...

BLOGPARADE: Schafft die Helden ab!

Ich habe es getan. Für die Blogseite „Mit mir an deiner Seite“, die zur #Blogparade „Mein größter Held“ aufgerufen hat, griff ich seit Jahren mal wieder rechts oben in mein Bücherregal. Dort steht der...

REZENSION: Digitaler Deutschunterricht

  Zunächst das Wichtigste: Philippe Wampflers "Digitaler Deutschunterricht. Neue Medien produktiv einsetzen" ist vor allem eines: Erkenntnisreich, durchdacht und gewinnbringend zu lesen. Für diejenigen, für die Begriffe PLN, Filterblasen oder die 4K Fremdwörter sind, ist es...

REFERENDARIAT: Unterrichtseinstiege für Unterricht und Lehrprobe

Bild: Thomas Clemens An dieser Stelle werden einige Unterrichtseinstiege präsentiert und besprochen. Generell gilt: Es lohnt sich nicht nur, den Einstieg kritisch zu hinterfragen – Einstiege haben nicht ausschließlich mit dem Thema der Stunde, sondern...

REFERENDARIAT: Kritik und Reflexionsgespräche

Foto: Thomas Clemens Auch wenn es schwierig erscheint, beim Lehrberuf eine einzelne Charaktereigenschaft herauszuarbeiten, die essentiell ist, würden einige doch mit Fug und Recht sagen können, dass es die Selbstreflexion ist. Schon im Referendariat wird diesbezüglich...

REFERENDARIAT: Rede zum Abschluss des Referendariats (Jahrgang 2012/13)

Anmerkung: Die Rede wurde von drei Vertretern des APR (Ausbildungspersonalrat) und einem weiteren Referendar gehalten. Zur neuen Facebook-Gruppe für Referendare Weitere Referendariatsthemen im Blog: Schizophrenie als Lebensgefühl, Referendariatstypen, Eine sehr lebendige Klasse, Lehrerklischees, Unterricht: Dichtung und...

UNTERRICHT: Schlecht unterrichten können

Mit meiner ersten eigenen Klasse als "richtiger Lehrer" und meiner Lieblingskollegin fuhr ich auf eine unvergessliche Klassenfahrt. Klettern, raften und Berge mit dem Roller runterbrettern. Genial und unvergesslich. In dem wunderschönen Hotel trafen wir auf Lehrerkollegen. In...

REFERENDARIAT: Eine Sachanalyse schreiben

Tipps und Tricks für den Unterrichtsentwurf für Lehrproben und Unterrichtsbesuche Zur neuen Facebook-Gruppe für Referendare Zunächst einige Vorbemerkungen: Dieser Artikel entstand aus meinem Wunsch, den Referendaren und Studenten zu helfen, deren Beiträge in der Facebook-Gruppe teilweise...

REFERENDARIAT: Die besten Apps für Referendare…

...und Lehrer.   Auch wenn man das Gefühl bekommen könnte, die Schulen seien (großteils) noch in der Kreidezeit stecken geblieben, fangen immer mehr Lehrkräfte an, sich mit Apps, iPads und Social Media zu befassen. Und das...

REFERENDARIAT: Lehrerzimmer-Safari

Auch der urlaubsliebende Mitteleuropäer schafft es aufgrund von chronischer Arbeitsbelastung nicht immer direkt an die Strände des Mittelmeers oder in die afrikanische Savanne. Was bleibt da anderes übrig, als in den Steppen des Lehrerzimmers...

REFERENDARIAT: Warum ist das Referendariat so anstrengend?

Egal mit wem man spricht: Das Referendariat ist für alle, die es durchlebt haben, eine prägende Zeit. Wie diese Zeit verlief, ist sehr unterschiedlich genauso wie die Wahrnehmung darüber. Während es einige gibt, die...

AKTUELL BELIEBT

MEIN BUCH