Bob Blume
"(…) eine Axt für das gefrorene Meer in uns."

Curriculum Vitae

IMG_0773

Ja, ich hatte eine schöne Schulzeit in einer Einrichtung, die heute der eine positiv, der andere mit Verachtung „Reformschule“ nennt. Ich aß nicht nur Kost aus dem Reformhaus und tanzte meinen Namen auch nur unter strengen Auflagen. Das Ruhrgebiet hat schöne Seiten, aber ich lebte ich Hagen (nur unterbrochen von einem halben Jahr USA).

Nach ein paar Monaten Australien verschlug es mich nach Freiburg im Breisgau, einer Insel, auf der Milch und Honig fließt. Ich erlebte die Schönheit und die Redundanz des Studiums – für etwa 8 Jahre (samt Studienaufenthalt in Sheffield, UK, Tutorat für Literaturwissenschaft, HiWi-Stelle und Kaffeetrinken).  Das Lehrerziel vor Augen musste ich feststellen, dass der Referendariat ein steiniger Weg ist.

Der Blog bewahrte mich vor dem Schrei, denn ein geschriebenes Wort ist immer auch ein Mittel der Objektivierung. Es steht da, ich brauche es nicht im Kopf.

Seitdem ich die Vorteile von vernetzten Lehrern kennen lernen durfte (siehe auch Blogroll), nennt man das hier Lehrerblog. Aber irgendwie wäre Blog eines Menschen, der auch Lehrer ist, treffender.

Ich bin für immer gefangen im staatlichen System und finde das gut. Der Nordschwarzwald und seine Menschen werden unterschätzt und ich mochte es, von 2012-2015 hier zu leben, zu schreiben und zu unterrichten. Seit 2015 bin ich nun Lehrer im Gymnasium in Bühl und habe es gewagt, in eine Partei einzutreten.

Seit Oktober 2014 gebe ich Fortbildungen am KMZ in Freudenstadt. Hier geht es vor allem um Apps im Unterricht und Evernote im Speziellen.

Online-Auftritte 

Twitter (etwa 3,5k Follower)

Facebook-Seite (etwa 1,5k Follower)

Youtube-Kanal (etwa 600 Abonnenten)

Blog (zwischen 15.000 und 25.000 Aufrufe/ Monat)

Artikel

Blume, Bob: „‚Das Glück in der Fremde suchen: Gehen oder bleiben?‘ Strategien zur Texterschließung – ein Training für die Abschlussprüfung“. In: Raabits Deutsch Realschule. 35. Ergänzungslieferung. Dezember 2014.

Dokumentationsarbeit

Blume, Bob: „Die Stadt – ein menschlicher Lebensraum im Spiegel expressionistischer Lyrik und modernem Sprechgesang. Ein handlungs- und produktionsorientiertes Unterrichtsprojekt.“ Dokumentation im 18-monatigen Vorbereitungsdienst. Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung. Freiburg 2012.

Eigene Fortbildungen

KMZ-Freudenstadt

Organisation mit der App Evernote (Anfänger)

Organisation mit der App Evernote (Fortgeschrittene)

Rezensionen 

Pressestimme zu Philippe Wampflers Buch „Digitaler Deutschunterricht

Artikel auf anderen Blogs

​AfD-Fans haben in Baden-Württemberg eine Propaganda-Wahlzeitung verteilt, vice.com Von Bob Blume, 4.3.2016.

MeinUnterricht.de Blog: Zwitschern im Klassenzimmer. Twitter für den Unterricht. 9.9.2015.

Hochschulforum Digitalisierung: HFD-Halbzeitkonferenz: Warum man auf dem richtigen Weg ist – und noch ein gutes Stück vor sich hat. 9.9.2015.

Hochschulforum Digitalisierung: Bildung in einer digitalisierten Welt – Aufbruch mit Hindernissen.18.06.2015.

Esken, Saskia: Pressemitteilung: Bildung in einer digitalisierten Welt. 22.06.2015.

Lehreronline.de: Den digitalen Wandel stärken. 19.06.2015.

Was bildet ihr uns ein? Bildungsblog der jungen Generation. Essaywettbewerb: Das Beste beider Welten: Digitaler Sturm und Drang. 

Evernote-Fortbildung (auf Evernote für Pfiffige)

Theaterautor im Portrait (auf Theaterbörse-Magazin)

Die Welt per W-LAN ins Klassenzimmer holen (Werkstatt der BPB)

Eigene Workshops

Twitter und Evernote im Unterricht (LernLabKas14)

Evernote bei der Organisation des Lehrens (KMZ-Freudenstadt)

Zeitungsartikel:

Blume, Bob: Wage es, zu lesen! Buchmesse Leipzig. Bücher als kategorischer Imperativ für die digitale Gesellschaft. Ein Plädoyer von Bob Blume. Der Freitag 12/17.

Zum LernLabKAS2014 (Tagung und Unterricht zu digitalen Medien):

Kölner Stadtanzeiger: Digitaler Ersatz für die Tafelskizze (24.10.2014) 

Digitalisierung im Klassenzimmer

Schwarzwälder Bote: Digitalisierung im Klassenzimmer

Zum Off-Facebook-Day:

Badische Zeitung: Ein Tag ohne…

Fudder: Am Samstag einen Tag ausloggen

Chilli: Ein Tag ohne Log-In

Radio

Radiointerview zu den Bundesjugendspielen, Exzerpt, Deutschlandfunk, 24.6.2015

TheRadio.CC

Prime Time: Bloggende Lehrkräfte mit Bob Blume 

Youtube-Interview

 LernLabKAS14, Saskia, Bob und Torsten: Bildung heute? 

BiDiWe15: Bildung in einer digitalisierten Welt

Posted in B-Weggruende | Hinterlasse einen Kommentar