ANALYSE: Totschlag in der Kommentarspalte

Ein junger Mann fragt in einem Forum nach einem leckeren Käse. Der letzte Kommentar beschuldigt ihn, für den Weltuntergang verantwortlich zu sein. Eine Mutter fragt nach einem Muffin-Rezept. 72 Kommentare später wird sie als...

BLOGPARADE: Lieblingstools

Die Diskussion über digitale Bildung nimmt gerade wieder Fahrt auf. Dabei werden Argumente ausgetauscht, die auf Twitter schon über mehrere Jahre aus allen Perspektiven besprochen wurden. Ob es der „Mehrwert“ ist, der Sinn von...

DIGITAL: Befragung des Onlineverhaltens von 6.Klässlern

In Vertretungsstunden nutze ich seit etwa einem Jahr die Zeit, Schülerinnen und Schüler der 5.-8. Klasse über das Netz, Herausforderungen, Gefahren und Potentiale aufzuklären, Fragen zu beantworten und auf Hilfe hinzuweisen. Nach der für...

DIGITAL: Das Diskreditierungskollektiv

Tun wir – weil es andere machen – mal so, als sei Facebook ein handelnder Agens und nicht ein Techunternehmen mit Tausenden von Mitarbeitern, deren Ziel es ist, die Menschen am Bildschirm zu halten....

MUSIK: Der Zauber der Musik

Wahrscheinlich hören wir am meisten Musik, wenn wir jung sind. Aber was heißt hören, wir verschlingen sie wie ein Stückchen Brot nach einer großen Fastenzeit. Später hören wir weniger. Aber in seltenen Momenten kann...

DIGITAL: 5 Dimensionen der Medienbildung

Gespräche über Medienbildung (oder digitale Bildung) funktionieren nur, wenn alle Beteiligten darüber einig sind, worüber sie eigentlich sprechen. Oftmals kommt es dabei zu Missverständnissen, die darauf beruhen, dass jeder seine Ansicht über Medienbildung als...

DIGITAL: Learningapps – Alleskönner für den Unterricht

Auch auf die Gefahr hin, dass diese Seite viele kennen: Für jeden, der noch nie auf Learningapps gestoßen ist, möchte ich eine Empfehlung aussprechen. Hier gibt es wirklich alles, was das Herz begehrt. Eine...

DIGITAL: Alle Lehrer auf Social-Media?

  Um gleich die Frage vorwegzunehmen, ob sich nun alle Pädagogen auf allen Kanälen tummeln sollten: Ja, das sollten sie! Aber nicht alle gleich. Ein Kommentar. Vor ein paar Jahren erhitzte sich eine Diskussion im...

DIGITAL: Medienwelten der Schülerinnen und Schüler

Für einen Workshop am pädagogischen Tag habe eine eine Präsentation zusammengestellt, in der es um die Medienwelten der Schülerinnen und Schüler geht.  Hierzu möchte ich einige lose Notizen machen, die allerdings nicht die gesamte...

WORKSHOP: Plattformen und Apps als Einstieg in die Medienarbeit

Am Mittwoch, dem 14.3.2018 bin ich als Referent und Workshopleiter in der Heinrich-Böll-Schule Köln zu Gast. Thema des in zwei Sessions geteilten Workshops sind Plattformen und Apps als Einstieg in die Medienarbeit. Der Begriff...

NACHLESE: Econtalk mit Megan McArdle über Online-Mobs

  Seitdem ich begeisterter Podcast-Hörer bin, freue ich mich wieder, des Englischen mächtig zu sein. Mehr noch: Bei den Folgen des Econ-Talk oder dem Podcast Waking up with Sam Harris habe ich nach jeder Folge...

SERIE: Wie Technologie unseren Geist manipuliert (I)

Vorbemerkung Dieser bzw. diese Artikel sind zweifach eine Neuerung. Zum einen ist der Großsteil des Artikels eine Übersetzung eines, wie ich finde, herausragenden (!) Artikels eines amerikanischen Tech-Arbeiters und Denkers, der dringend sowohl in den...

DIGITAL: Weltaneignungsassistent, kleine Abhandlung

Wenn man als digitalaffiner Pädagoge viel mit Menschen spricht, die nicht viel mit der digitalen Sphäre zu tun haben, sind griffige Begriffe eine wichtige Grundlage, um pointiert die eigene Ansicht, Einstellung und Position zu beschreiben. Dies...

DIGITAL: Offene Social-Media-Kanäle für Lehrer?

Ob man als Lehrer offene Social-Media-Accounts haben sollte oder nicht, ist immer wieder eine Frage für diejenigen Personen, die in der digitalen Welt angekommen sind, sich dort aufhalten und kommunizieren, aber befürchten, dass Schülerinnen...

AKTUELL BELIEBT

MEIN BUCH