#wasmichfreut

Ruhr_International_2014_20140525_0107

Allerorten liest man von den diversen „-Idas“, bei denen es sich leider nicht um die Klein-Ida aus Lönneberger handelt, sondern um sogenannte Demonstranten, die Angst haben. Wovor, weiß keiner so genau. In Pakistan werden über hundert Kinder im Namen einer falsch verstandenen Religionsauffassung umgebracht. Ich mag das nicht mehr lesen. Vielleicht ist es naiv, vielleicht greift es zu kurz. Aber ich möchte mehr darüber lesen, was die Menschen freut.

 

Deshalb stifte ich euch dazu an, unter dem Hashtag #wasmichfreut zu schreiben, was euch an Schönem, Anregendem oder Bezauberndem passiert.

 

Lasst uns nicht immer gegen etwas sein, sondern uns darüber freuen, welche Schönheit es in der Welt gibt.

Ruhr_Sunset_TCL_20120328_0007_small_fc

 

 

 

Bilder von Thomas Clemens

 

Dieser Beitrag wurde unter B-Logbuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.