DIGITAL: Die digitale Zukunft der Bildung im Schwarzwald

Saskia Esken, Bundestagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Calw und Freudenstadt und Mitglied des Bundestagsausschusses Digitale Agenda und Bob Blume, Studienrat für die Fächer Englisch, Deutsch und Geschichte sowie Autor dieses Blogs wollen die Kooperation medienbegeisterter Lehrpersonen stärken.

IMG_0670

Die Entwicklung der Medien im privaten und beruflichen Umfeld ist nicht mehr aufzuhalten. Die Bundesregierung reagierte auf diese Entwicklung mit der jüngst veröffentlichten Digitalen Agenda, die unter anderem vorsieht, den digitalen Wandel stärker in die Bildungseinrichtungen zu tragen. Esken sieht dabei eine besondere Rolle bei den Lehrpersonen „Entscheidend für eine gelungene Umsetzung der Digitalen Agenda ist, dass mit den Ländern und weiteren Akteuren aus dem Bildungsbereich eine Strategie „Digitales Lernen“ entwickelt wird.“

Aus diesem Grund ist es Saskia Esken und mir ein Anliegen, ein Forum zu erschaffen, in dem sich die Teilnehmer über Wünsche, Anforderungen, Schwierigkeiten und Erfahrungen im Umgang mit digitalen Medien, Methoden und Lerntechniken austauschen können.

Die für diesen Zweck gegründete Facebook-Gruppe findet sich hier.

Ziel ist es allerdings, die Gruppe von Interessierten auch außerhalb der sozialen Medien zusammenzubringen und so miteinander über einen produktiven Austausch die Herausforderungen der digitalen Zeit anzunehmen.

IMG_0669Wir freuen uns über jede Lehrperson, gleich welcher Bildungseinrichtung sie angehört und sind gespannt auf weitere Vorschläge und Ideen. 

Nachtrag: „Bildungseinrichtung“ meint pädagogische Arbeit im Allgemeinen. Wir freuen uns also auch sehr über Zusagen derer, die im Bereich von Kindertagesstätten, Sozialarbeit, Erwachsenenbildung und Ähnlichem arbeiten.

Wer nicht auf Facebook ist und es auch nicht sein möchte, kann gerne mit einem Kommentar auf der Seite das Interesse bekunden. Wir werden uns dann melden, sobald sich eine etwas größere Gruppe getroffen hat. Herzliche Grüße.

 

 

 

 

 

Weiterführende Links:

Homepage von Saskia Esken

Auf diesem Blog (kleine Auswahl):

Der #edchatDE – Wenn Lehrer twittern

99 Tipps zu Social Media (Rezension)

Papierlose Lehrertasche

Twitter im Unterricht

 

Dieser Beitrag wurde unter B-Logbuch, Bildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu DIGITAL: Die digitale Zukunft der Bildung im Schwarzwald

  1. Pingback: BLOGPARADE: Schule digital | Bob Blume

  2. Das hört sich sehr spannend an. Außerhalb von Facebook würde ich mich gerne beteiligen, aber ich glaube ihr such Teilnehmer aus dem schulischen Bereich. Damit kann ich nicht dienen, rechne Kindertagesstätten aber dennoch mit zu den Bildungseinrichtungen.

    Herzliche Grüße
    Jacqueline Bier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.