LITERATUR: Ein gut gemeinter Rat

„Du machst es gut, man sieht’s dir an
Du hast einen Plan
Mit tiefer Stimme in der Klasse
Manchmal als Sopran
Manchmal laut und manchmal leise
Gib Acht auf dein Organ
Du hast schon dickes, hartes Fell
Du brauchst es als Membran
Manchmal ist im Klassenzimmer
Wind wie beim Orkan
Und manchmal geht es sehr heiß her
Wie unten im Sudan
Bleib ruhig dann und zugetan
Und streng dich noch mehr an
Denn du bist kein Scharlatan
Und, wie ich weiß, human
Manchmal ist der ganze Stoff
natürlich sehr profan
Doch auch dann werde nicht schroff
Sei einfach ganz spontan
Vieles hier, das weiß du auch
passiert hier ganz spontan
Wär ich ein Schreiber, ich schrieb dir
Darüber nen Roman
Drum auf und los, jetzt geh schon ran
Auf sie mit Elan

 

Nur eines noch: tu’s dir nicht an
Du bist ein guter Mann
Sprich niemals, nie, das rat ich dir
Diesen Kollegen an!“

Dieser Beitrag wurde unter B-Seite, Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.