HUMOR: Selbstkorrektur – Sommergedicht

Bildschirmfoto 2015-06-22 um 17.25.54

Dieser Beitrag wurde unter B-Logbuch, Bildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu HUMOR: Selbstkorrektur – Sommergedicht

  1. Claudia sagt:

    Vielen Dank!

    Eine kleine Anmerkung noch. Da ich das Gedicht für die Einführung der Methode „Bebildern“ benutzen möchte, wollte ich fragen, ob ich ihre Erlaubnis hätte, kleine Änderungen vorzunehmen. Ich würde z.B. die „Winterqual“ austauschen, da es füe die SuS in einer dritten Klasse schwer zu malen ist 😉

    Liebe Grüße

    Claudi

    • Bob Blume sagt:

      Natürlich. Gar kein Problem. Ich würde mich freuen, wenn Sie von der/ den Stunden berichten. Herzliche Grüße!

      • Claudia sagt:

        Hallo Bob,

        ich habe das Gedicht letzte Woche mit meiner Klasse gelernt und bebildert und sie waren wirklich begeistert! Vielen Dank noch einmal für die Hilfe!

        LG Claudi

  2. Claudia sagt:

    Super!

    Vielen Dank für die schnelle und freundliche Antwort!

  3. Claudia sagt:

    Guten Tag,

    gibt es dieses Gedicht wirklich und wer ist der Autor? Ich würde es gerne mit meiner 3. Klasse lernen.

    Liebe Grüße

    Claudi

    • Bob Blume sagt:

      Es gibt das Gedicht wirklich, ja. Ich habe es an einem verregneten Sommertag selbst geschrieben und dann ironisch kommentiert. Sie können es gerne verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.